Behandlungen


Rückenmassage

Die Rückenmassage ist eine Behandlung des ganzen Rückenmuskulatur vom Hals bis zum Gesäß mit durchblutungsfördernden, erwärmenden ätherischen Ölen.
Eine Rückenmassage ist nicht nur bei Verspannungen oder Rückenbeschwerden geeignet, sie dient auch sehr gut zur Prophylaxe, bei Wirbelsäulenproblemen oder als Wellnessbehandlung.




Tao Ganzkörpermassage

Die Tao- Massage ist eine aus östlichen und westlichen Massagetechniken zusammengestellten Ganzkörpermassage mit Elementen der klassischen Massage, Tuina, Fußreflexzonentherapie und Energiearbeit mit sedierenden ätherischen Ölen.
Die Tao-Massage ist eine sehr entspannende Behandlung und eignet sich gut um loszulassen, abzuschalten und sich einfach fallenzulassen um dadurch Körper und Geist wieder in harmonischen Einklang zu bringen - eine stille Kommunikation von Körper-Geist und Seele.




Strukturmassage

Die Strukturmassage ist eine dem Rolfing ähnliche Tiefengewebsmassage bei der die Stützmuskulatur, die maßgeblich für die Haltung verantwortlich ist, behandelt wird.
Durch Bewegung und integrative Atmung werden mit starkem Druck tief liegende verhärtete Muskel- und Gewebeschichten gelockert, sowie verklebte Faszien gelöst.
Sie wird angewandt bei Beckenschiefstand, Beinlängendifferenzen, Haltungsschäden, chronischen Schmerzen und rezivierenden Nackenverspannungen.




Breuß Massage

Die Breuß Massage ist eine sanfte, energetisierende Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Breuß bei der die Wirbelsäule gelockert, entspannt und gedehnt wird.
Dabei wird Johanniskrautöl zur Regeneration der Bandscheiben einmassiert und feine Blockaden in der Wirbelsäule gelöst.




Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie geht davon aus das Zonen am oder auf dem Fuß mit bestimmten Bereichen am Körper korrelieren.
Durch Druck oder Streichung der entsprechenden Zonen werden die einzelnen Körperregionen beeinflußt, sowie Lymphfluß im Körper angeregt.
Dadurch werden nicht nur die Füße gelockert, sondern die Wirkung überträgt sich auch auf den ganzen Körper und die einzelnen Organe.




Chakrenbehandlung

Die Chakrenbehandlung ist eine energetische Behandlung der Energiezentren und der einzelnen Schichten der Aura.
Dabei werden die Chakren gereinigt, untereinander ausgeglichen und in die ursprüngliche Drehung gebracht, um Blockaden und Stauungen zu lösen und die ursprüngliche energetische Schwingung wieder zu erreichen.




Tuina

Bei der Tuina wird das Leitbahnsystem (Meridiane) und die Akupunkturpunkte durch manuelle Techniken wie Drücken, Kneifen, Reiben etc. behandelt.
Dabei werden blockierte Leitbahnen wieder geöffnet - Qi (Energie) kann wieder frei fließen - und Akupunkturpunkte mit den Fingern stimuliert um das natürliche Gleichgewicht wieder herzustellen.